Buchholz am Müritzsee

Ein idyllisches Dorf in der Mecklenburgischen Seenplatte

Das kleine beschauliche Dorf Buchholz liegt idyllisch am Müritzsee, einem Ausläufer der Müritz und befindet sich im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Gesäumt von Wiesen, Feldern und Wäldern sowie jeder Menge Wasser gehört Buchholz zum Amt Röbel/Müritz und bildet eine geographische Grenze zu Brandenburg. Buchholz selber ist eine kleine Gemeinde, die ihren Reiz in der Ruhe und Naturbelassenheit hat. Ursprünglich wurde in Buchholz der Lebensunterhalt durch Landwirtschaft bestritten, was sich aber in den zurückliegenden Jahren erheblich geändert hat. Denn nicht nur Einheimischen gefallen die natürliche Umgebung und die Nähe zum Müritzsee und somit zur Mecklenburgischen Seenplatte. Und so wurden viele touristische Angebote erschlossen und entwickelt. Ferienwohnungen (FeWo) wurden für die Übernachtung an der Müritz gebaut und alte Häuser liebevoll restauriert. Direkt am Müritzsee wurde eine große moderne Marina mit Bootsvermietung, Hafenmeister, Restaurant und Bootsliegeplätzen errichtet.

Schnellinfos Buchholz

  • kleines Dorf mit 150 Einwohnern

  • Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

  • Amt Röbel/Müritz

  • Anfahrt über Autobahn A19 und Bundesstraße B198

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz